• Suchen Sie eine Betreuung?

    Pflegeling findet für Sie die passende 24-Stunden-Betreuung. Jetzt Angebot kostenlos anfordern oder sich kostenlos beraten lassen!

    Kostenloses AngebotKostenlose Beratung
  • Sind Sie Pflegebedürftig?

    Pflegeling bietet mit der 24-Stunden-Pflege eine echte Alternative zu einem Pflegeheim. Jetzt Angebot kostenlos anfordern oder sich kostenlos beraten lassen!

    Kostenloses AngebotKostenlose Beratung

Häusliche Pflege Zuschuss: Pflegekassen unterstützen bei der Betreuung

Da die Pflegebedürftigen frei entscheiden in welcher “Form” und von “wem” Ihre Pflege und Betreuung zu erfolgen hat, können Pflegegeld, Sachleistungen oder Kombileistungen in Anspruch genommen werden.
Seit dem 01. Januar 2015 wurden durch das Erste Pflegestärkungsgesetz zur Stärkung der pflegerischen Versorgung und zur Änderung weiterer Vorschriften die Pflegeleistungen angepasst. Durch die Anpassungen ist eine häusliche 24 Stunden Pflege und Betreuung durch liebevolle Betreuungskräfte aus Polen noch günstiger finanzierbar. Wir beraten Sie gerne, damit Sie die Zuschüsse der Pflegekassen für die häusliche Pflege in Anspruch nehmen können.

Pflegegeld

Das Pflegegeld für die häusliche Pflege kann für die Erfüllung von Betreuungsleistungen von Angehörigen, Bekannten, aber auch von 24 Stunden Pflege- und Betreuungskräften in Anspruch genommen werden. Über das von der Pflegekasse ausgezahlte Pflegegeld kann der Pflegebedürftige frei verfügen und beispielsweise für eine Betreuungskraft aus Polen verwenden. Informieren Sie sich über das Thema Pflegegeld.

Stufe 0Stufe 1Stufe 2Stufe 3Härtefall
Leistung (ohne Demenz)244 €458 €728 €
Leistung (mit Demenz)123 €316 €545 €728 €

Pflegesachleistungen

Pflegesachleistungen  für die häusliche Pflege können für die Erfüllung von Betreuungsleistungen von Pflegediensten wird in Anspruch genommen werden, nicht jedoch für eine 24 Stunden Betreuung. Die Pflegekasse rechnet seine Leistungen direkt mit dem Pflegedienst ab.

Stufe 0Stufe 1Stufe 2Stufe 3Härtefall
Leistung (ohne Demenz)468 €1.144 €1.612 €1.995 €
Leistung (mit Demenz)231 €689 €1.298 €1.612 €1.995 €

Verhinderungspflege

Kann Ihre private Pflegeperson Sie nicht wie gewohnt pflegen, da Sie im Urlaub oder krankheitsbedingt verhindert ist, dürfen Sie bei Vorliegen einer Pflegestufe das Verhinderungspflegegeld für eine Ersatzpflegekraft bei Ihrer Pflegekasse beantragen. Das Verhinderungspflegegeld dürfen Sie für die von uns an Sie vermittelte Betreuungskraft verwenden und demnach Ihre effektiven Gesamtkosten erhbelich senken. Informieren Sie sich über die Leistungen aus der Verhinderungspflege.

Stufe 0Stufe 1Stufe 2Stufe 3Härtefall
Leistung (ohne Demenz)1.612 €1.612 €1.612 €
Leistung (mit Demenz)1.612 €
Weitere Interessante Seiten:

Keine versteckten Kosten

Pflegeling verlangt im Gegensatz zu vielen anderen Vermittlungsagenturen keine Vermittlungs- und Agenturkosten. Unsere Beratung, sowie die Personalvorschläge sind für sie absolut unverbindlich und kostenfrei.

Organisation der An- und Abreise

Pflegeling organisiert die An- und Abreisen der Betreuungskraft sowie bei anstehenden Personalwechseln.

Kostenlose Beratung

Pflegeling bietet Ihnen eine kostenlose und unverbindliche Beratung an – auch bevor Sie unserer Kunde sind. Allein durch die Kontaktaufnahme mit uns und unsere Beratung enstehen Ihnen keine Kosten.

Persönlicher Ansprechpartner

Bei Pflegeling haben  Sie ab der ersten Minute nach Kontaktaufnahme einen persönlichen Ansprechpartner, den Sie jederzeit telefonisch oder per E-Mail erreichen können. Wir beauftragen keine Call Center! Ihr persönlicher Ansprechpartner steht Ihnen von Anfang an mit Rat und Tat zur Seite und Sie können Ihren Ansprechpartner jederzeit bei Fragen kontakieren.

14-tägiges Kündigungsrecht

Pflegeling bindet Sie nicht an  lange Vertragslaufzeiten. Bei uns kann Ihr Vertrag selbstverstänlich jederzeit mit einer Frist von 14 Tagen gekündigt werden.

>